Paraphenylenediamine

F. „Enthalten Philip B Produkte Paraphenylenediamine (PPD)?“

A. Nein, kein Produkt aus dem Hause Philip B enthält Paraphenylenediamine. Paraphenylenediamine (PPD) ist eine chemische Substanz, die häufig in Permanent-Haarfarbe enthalten ist. Die Verwendung von PPD als Haarfärbemittel ist sehr beliebt, weil die Farbe sehr haltbar ist und natürlich aussieht. Man kann außerdem das Haar waschen, ohne dass die Farbe verblasst, und auch eine Dauerwelle ist problemlos machbar. Bei PPD-Haarfarbe muss in der Regel vor dem Auftragen der Entwickler (oder das Oxidationsmittel) der Haarfarbe noch beigemischt werden. PPD ist eine farblose Substanz, die erst Farbe annimmt, wenn sie mit Sauerstoff in Berührung kommt. Dieser Zwischenstand der teilweisen Oxidation ist es, der bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen hervorrufen kann. Vollständig oxidiertes PPD ist hingegen kein Allergieauslöser, so dass auch Menschen mit PPD-Allergie problemlos Perücken oder Pelzmäntel tragen können, die mit PPD eingefärbt wurden.